Die süsse liebenswerte DIADA kam als Fundkatze ins Tierheim.

Leider wurde sie positiv auf den Katzenaidsvirus FIV getestet, aber es geht ihr gut. Sie kann damit genauso alt werden, wie eine negative Katze. Gerne sprechen wir mit Ihnen über FIV.

Im Tierheim ist sie sozialverträglich und lieb. Uns Menschen liebt sie sowieso und ist eine sehr verschmuste liebe Katze.

In den Freigang wird sie nicht vermittelt und zu anderen Katzen natürlich nur dann, wenn sie ebenfalls positiv in FIV sind.

 

Wer möchte der süssen Diada zeigen, dass ihr Leben durchaus lebenswert sein kann?

 

Die Katzen werden vermittelt über die Streunerhilfe-Katalonien mit Schutzvertrag, einem netten Vorbesuch und einer Schutzgebühr bzw. Aufwandsentschädigung.


Alle Katzen sind geimpft, gechipt, in entsprechendem Alter kastriert, FIV/Leukose getestet und reisen mit ihrem EU-Heimtierausweis.


Die Katzen werden in der Regel nur in Wohnungshaltung vermittelt, freuen sich aber über einen gesicherten Balkon oder einen absolut gesicherten Garten.

 

 

Kontakt:

Michaela Schwalenstöcker

Tel.: 02171-7388193

email: schwalmann@aol.com