ERNEST

ERNEST

Alter: ca. Mai 2017 geboren

· negativ auf FiV und Leukose getestet

· freundlich, sozial, verspielt, aktiv, verträglich, schüchtern

 

Ernest, Mai 2017, noch recht schüchtern, lebte mit seinen 2 Geschwistern in einem verlassenen Innenhof, was die Anwohner störte. Sie wollten sie töten, doch eine Anwohnerin informierte Marc und sie kamen ins Tierheim.

Sie sind kastriert und negativ auf Fiv und Leukose getestet.
Mit anderen Katzen sind sie sehr sozial, nur vor uns Menschen haben sie noch etwas scheu.


Zu seinem Glück fehlt Ernest ein Zuhause zu einer anderen sozialen jungen Samtpfote in reiner Wohnungshaltung. Ein gesicherter Balkon wäre schön.
Wer mag sich in den hübschen Grautiger mit der schönen Fellzeichnung verlieben?

 

Die Katzen werden vermittelt über die Streunerhilfe-Katalonien mit Schutzvertrag, einem netten Vorbesuch und einer Schutzgebühr bzw. Aufwandsentschädigung.


Alle Katzen sind geimpft, gechipt, in entsprechendem Alter kastriert, FIV/Leukose getestet und reisen mit ihrem EU-Heimtierausweis.


Die Katzen werden in der Regel nur in Wohnungshaltung vermittelt, freuen sich aber über einen gesicherten Balkon oder einen absolut gesicherten Garten.

Kontakt:

Michaela Schwalenstöcker

Tel.: 02171-7388193

email: schwalmann@aol.com

 

 

 

 


 


 

 

 

 

 

 

eingesetzt am 29.10.2017

zurück