MAZO

MAZO

Alter: ca. November 2016 geboren

· kastriert, negativ auf FiV und Leukose getestet

· freundlich, lieb, sehr anhänglich und auf seine Bezugsperson bezogen, mit anderen Katzen kann er nicht so

 

Simamixkater Mazo ist ca. 1 1/2 bis 2 Jahre jung und nun kastriert und negativ auf Fiv und Leukose getestet.

Er wurde streunend bzw. wahrscheinlich ausgesetzt an der kleinen Ortschaft Artes gefunden und kam ins Tierheim. Er ist sehr menschenbezogen und verschmust, kann aber mit den vielen anderen Katzen im Tierheim wenig anfangen und leider sehr unter der Situation.
Er möchte einen Menschen, am liebsten eine Frau, zum liebhaben und schmusen.
Er ist deshalb sehr traurig bis verzweifelt im Tierheim.
Marc meinte, dass er sich vielleicht mit der Zeit an eine weitere Katze gewöhnen könnte, aber auf keinen Fall an so viele wie jetzt.
Sicher ist er alleine aufgezogen und gehalten worden und kennt keine anderen Katzen.
Er liebt seine Bezugsperson sehr und ist sehr lieb zu ihr.
Nun leidet er sehr unter der Situation im Tierheim, schließlich hat er alles verloren.
Geblieben ist ihm die Hoffnung, dass er seinen Menschen finden wird... oder dieser ihn.
Er sucht ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon.

 

Die Katzen werden vermittelt über die Streunerhilfe-Katalonien mit Schutzvertrag, einem netten Vorbesuch und einer Schutzgebühr bzw. Aufwandsentschädigung.


Alle Katzen sind geimpft, gechipt, in entsprechendem Alter kastriert, FIV/Leukose getestet und reisen mit ihrem EU-Heimtierausweis.


Die Katzen werden in der Regel nur in Wohnungshaltung vermittelt, freuen sich aber über einen gesicherten Balkon oder einen absolut gesicherten Garten.

Kontakt:

Birgit Gundlach
email: info@gundlach-bonn.de

Telefon: 0228-340357 gerne AB und 01714773937

 

 

 


 


 

 

 

 

 

eingesetzt am 20.03.2018

zurück